Der Winterkrieg nahm einen bedeutenden Einfluss auf das politische Leben, die Sicherheitspolitik, die Kultur und das nationale Selbstwertgefühl der Finnen. Durch seinen Abwehrsieg im Winterkrieg gelang es Finnland, seine Eigenständigkeit und Demokratie sowie seine Möglichkeit zu bewahren, sich zu einem westeuropäischen Wohlfahrtsstaat zu entwickeln.